Bürgerbeteiligung

Die BürgerInnen im Mittelpunkt

Im Dezember 2009 auf Initiative von „Wir für Mauerbach“ mit Unterstützung der damaligen Oppositionsparteien eingebracht und im Gemeinderat einstimmig beschlossen, bietet dieses Instrument jeder Bürgerin und jedem Bürger die Möglichkeit, Anliegen im Zuge einer Gemeinderatssitzung direkt vorzubringen.

Die dafür geltenden  Rahmenbedingungen können Sie >> hier nachlesen!

Wir vertreten die Ansicht, dass die Bevölkerung das Recht hat, über alle Vorgänge in der Gemeindepolitik am laufenden gehalten zu werden. Das ist auch der Grund, weshalb wir seit Gründung unseres Vereines regelmäßig >> Bürgerinformationsveranstaltungen abhalten. Auch hier gibt es aus dem Jahr 2007 einen gültigen Gemeinderatsbeschluss, der vorsieht, dass diese Informationspflicht eigentlich von der Gemeinde wahrzunehmen ist – nur hat diese bis heute nichts in diese Richtung unternommen!

Bürgerservice für Sie

Verständlicherweise kann oder will sich nicht jeder vor die „Gemeindeobrigkeit“ hinstellen und mitunter heikle Themen anschneiden. Egal welches Thema Sie von der Gemeindevertretung behandelt wissen wollen, wir unterstützen Sie!

Setzen Sie sich einfach mit uns unter gemeinderat@wirfuermauerbach.at  oder telefonisch unter 0664/3359162 in Verbindung. In einem persönlichen Gespräch bereiten wir mit Ihnen gemeinsam Ihr Anliegen auf und bringen es für Sie – auf Wunsch selbstverständlich auch anonym – bei der nächsten Gemeinderatssitzung ein.