Ideen, die bewegen

Wofür wir stehen…

Für  ein vernünftiges Gesamtkonzept für Mauerbach

  • Bedarfserhebung bis mindestens 2030 und daraus resultierend eine Prioritätenliste statt unkoordinierter Einzelaktionen
  • Ortszentrum mit neuem Gemeindeamt, Kindergarten, Jugendzentrum, Seniorentreff, etc.

 –

Für einen neuen Stil in der Gemeindepolitik sowie mehr Bürgerbeteiligung bei zukunftsweisenden Projekten

  • wir sitzen alle in einem Boot und es macht keinen Sinn, wenn jeder in eine andere Richtung rudert

  • auch die Opposition besteht aus gewählten BürgervertreterInnen

  • wichtige Entscheidungen müssen mit der Bevölkerung abgestimmt werden

 –

Die Wahrung und Verbesserung der Lebensqualität in Mauerbach

  • Mauerbach hat unbezahlbare Werte, diese müssen geschützt werden (Flächenwidmung, Bebauung, etc.)

  • für ein ansprechendes Ortsbild – nicht nur auf den Durchzugsstraßen (viele Ortsteile entsprechen nicht der Vortellung eines Vorortes einer Weltstadt wie Wien)

 –

Für sinnvolle Investitionen

  • für ein ausgeglichenes Budget, das nicht nur durch zu-Tode-Sparen bzw. überhöhte Gebühren zustande kommt

  • die die Weiterentwicklung der Gemeinde unterstützen und das Budget nicht gefährden!

 –

>> Hier gehts zum Flyer

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken